Sonntag, 10. Dezember 2017

ROOTS?!

 ...RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR...
 ...ich weiß´ nicht, wo fange ich an...wo höre ich auf...
...eigentlich sollte dieser BLOGpost ein ganz anderer werden...
...jetzt habe ich auf die Husche ein paar Bildlein zusammengekratzt...
...hock` in unserem ersten Zwischenhalt am Flughafen in Amsterdam und...
...versuche meinen wirren Kopf irgendwie in Zaum zu halten...
 ...ich weiß` ja nicht, wieviele von Euch in den "SOCIAL MEDIAS" es mitbekommen haben...
...schon vor vielen MONDen nämlich...
...habe ich einen FLUG gebucht...jaa...ich...und FLUG...in einem Satz...brrrr...
...die letzten Tage überlege ich sowieso permanent, wie gross muss eine LIEBE sein,
dass man durch die (scheinbare?) Hölle dafür geht...
...ich könnte Euch jetzt ein BUCH füllen...
...über meine Beziehung zu Flugzeugen und der Fliegerei im Allgemeinen...
...vielleicht habe ich diesbezüglich auch wirklich einen an der Klatsche...
...aber...es ist wie es ist...manche ABNEIGUNGEN kann man sich nunmal nicht schönreden...
...ja die LIEBE...
...die macht sowieso was sie will...
...und die kommt über einen...
...ob man WILL oder NICHT...
....das wäre jetzt schon wieder ein halbes Buch...hahaha...meine "Begegnung" mit dem Herrn Zwergenschön...aber ich mach`s kurz...sie war (von mir aus) nicht wirklich gewollt...
...also diese Liebe kam über mich...in einem Zeitpunkt, wo ich (dachte?) ich brauche sie nicht...
....ich war damals so fest in meiner Blubberblase verankert...
...hatte einen soliden 9 to 5 Job und dachte, mein Leben wäre zwar ein laaanger, ruhiger Fluß aber das war für mich damals GUT so...dachte ich zumindest...die EXOTISCHSTEN Dinge, die ich an mich heranließ` waren...hahaha...ANANAS...die liebte ich nämlich...
♥♥
...aber erstens kommt immer alles anders, und zweitens, als man denkt...
...mein LEBEN und alles, was damit verbunden war...änderte sich von einer Minute auf die andere...
♥♥♥
 ...ich hatte mit einer neuen Welt zu tun..
...ich purzelte gewaltsam raus aus meiner BLUBBERBLASE...
...las Bücher wie "ROOTS", "WÜSTENBLUME", "NEFERTITI-TOCHTER DER SONNE"...
...und ich zerfiel mit einem Mal in zwei Teile...
...und...ich sage EUCH, ich wollte das nicht!
...Aber manchmal kann man seinem "Lebensplan" einfach nicht entwischen... 
...und so kam es...dass ich nach einem kräftezehrenden "Weg"...einheiratete in diese neue Welt...
...ins Mutterland...in die Wiege der Menschheit...
...mein erster Besuch dort liegt mittlerweile zwei Jahrzehnte zurück...
...und ich gestehe...ich war seitdem nur zweimal dort...
...das letzte Mal, aus sehr traurigen GRUND...
...ich weiss nicht, ob das an meiner Aversion zur FLIEGEREI im Allgemeinen liegt...
...oder an diese so andere Welt...
...besonders für uns so "verwöhnte" Europäer...
...Jahr für Jahr...
...schiebe ich eine Reise dorthin vor mich herum...
...vertröste den HERRN ZWERGENSCHÖN...
...versuche..."DRUM RUM" zu kommen...
...sogar bis zum Tod seiner geliebten Mama...
...habe ich immer und immer wieder geschoben...
...verschoben...
:-(((((
...es ist nicht einfach "AFRIKA"...Afrika ist ein riesengrosser Kontinent...
...ich bin hin+hergerissen...zerrissen...
...würde wirklich am Allerliebsten hierbleiben...
...was erwartet uns nach so vielen Jahren...
...ich kann es mir schön reden, mit all den Palmen und Stränden...
...aber es ist...
...die DRITTE WELT!
...es ist...KEIN touristisch erschlossenes Land...
...die Vorbereitungen zu dieser Reise haben sich über Monate hingezogen...
...wir haben so viele HELFEREIEN, Geschenke uns was auch noch immer...im GEPÄCK...
...und es ist für mich KEIN Urlaub...ich versuche aus allem, das BESTE zu machen und mir einen Teil meiner TRÄUME zu erfüllen...
...ich werde versuchen, dort etwas auf die BEINchen zu stellen,
was  tief in mir brodelt...was RAUS muss, was WAHR werden muss...
...zum WOHL von MUTTER Erde...
...und Menschen, die nicht so priviligert aufwachsen dürfen, wie wir...
...Ihr Schönsten...
...ich könnte jetzt noch Stunden weiterblubbern...
...das war jetzt so eine "KURZFASSUNG", die für meine Verhältnisse viel zu NÜCHTERN tönt...
...aber zerrissene HERZchen...wie das Meine gerade...
...finden schwer WORTE...
...und dazu die aufsteigende Panik...
...ich hoffe so sehr, wir lesen uns ganz bald wieder...
bis dahin
BIN ICH JETZT EINFACH WEG
der zwergenschöne Kaufladen MUSS (leider) weiter geöffnet haben
wir brauchen jede Menge Unterstützung für diese doch lange Zeit von einem MOND
umd hier alles am Laufen zu halten
was Ihr allerdings braucht, ist...GEDULD!
Unser lieber NOThilfsZWERG wird ZWERGENSCHÖN in Germanien weiterführen
sprich, wenn Ihr bestellt, bekommt Ihr auch Eure Siebensachen...allerdings natürlich geht das alles LANGSAMER!!!
♥♥
bei (technischen) Problemen aller Art bitte nur noch Kontakt an: 
hausmeister(ät)zwergenschoen.com
♥♥♥


Kommentare:

Madame Luna hat gesagt…

Hallo,
du bist ein so lieber Mensch und ich verstehe deine Zerrissenheit.
Schau dir bitte mal dieses Video an: https://youtu.be/4DHzQSGUy6E
Mir kamen die Tränen gekullert und sehr vielen anderen auch.
Wir sind wirklich oft "dumme Kartoffeln". Für uns ist Afrika weit weg.
Ich hoffe, das klappt mit dem Link.
Ganz liebe Grüße
Luna

Heike Fritz hat gesagt…

Liebe Silke,
jetzt wo ich Dank Elke über FB weiß, daß ihr gut angekommen seid (die stundenlange Verspätung waren bestimmt Horror für dich), wünsche ich dir, daß du dort richtig von hier abschalten und dich auf das Leben in vor Ort einlassen kannst. Dann kannst du dort mit Sicherheit etwas bewegen, da glaube ich ganz fest dran, genau wie an dich !

Wünsche euch eine wundervolle Zeit und drücke dich aus der Ferne

Knutscha Heike

FrauSiebenNäht hat gesagt…

Liebe Namensschwester, mach es wie Lenny Löwenherz... Hakuna Matata und "Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor zwanzig Jahren. Die nächstbeste Zeit ist jetzt." (Spruch aus Uganda) Drück Dich Liebes! Silke

Christelle hat gesagt…

Geniesse die Zeit ! Ich war schon mehrmals in Afrika, und vermisse es soooo sehr. Wobei jedes Land anders ist. Ich war noch nicht in Ghana, bin aber ganz nah an die Grenze zu Ghana gekommen. Pralinchen kommt aus dem Nachbarland westlich von Ghana :-) Mein Herzensland ist Senegal <3 und mit der Elfenbeiküste bin ich klar verbunden.
Ach ich beneide Dich schon ein bisschen und wünsche Dir viele tolle Erlebnisse.... und dass Du uns ganz viel Afrika-Zwergenschön zeichnest :-)

ganz liebe Grüsse an Euch allen
Christelle

Christelle hat gesagt…

P.S. : und der Stoff da, der rote mit dots und Tiere..... den musst Du unbedingt auch für uns bringen <3 <3 <3 <3 'bin schwer verliebt

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Tausend schöne Seelensachen wünche ich Dir zu finden ....
alles Gute
Elisabeth