Sonntag, 24. Dezember 2017

REISETAGEBUCH No.2: WEIHNACHTEN in GHANA

 ...HALBZEIT...
...oder meine größte Sorge...
...die WEIHNACHTSTAGE in AFRIKA...
 ...weit weg von all unserem BLING BLING, Geschenkewahn...
...Einkaufsstress...Essenmacherei...(sinnloses?) Rumgerenne...
...aber dennoch...
...ist der MENSCH (leider Gottes) ein Gewohnheitstier...
...aber sowas von...
 ...ich gestehe...
...ich habe mich selbst ÜBERschätzt...
...ich dachte...
...das würde mir nicht soviel ausmachen...
...mal so ganz anders...OHNE Geschenke, OHNE Besorgungsmarathon...OHNE Bling Bling?
 ...auch wenn ich krampfhaft versuche, mir irgendwie ein bisschen alte Tradtionen einzufangen...
...es ist mir NICHT gelungen...
...ich habe versagt...
...ich...
...bin sowas von zerissen...zweigeteilt...
...und die andere Seite...
...dieses verfluchte Verwöhnte...Gewohntsein....
...von Dingen...die ich hier mittlerweile wirklich als LUXUS bezeichne...
...wie FLIESSENDES Wasser...eine (funktionierende) KLOSPÜLUNG...ja sogar TOILETTENPAPIER!
...das ist momentan MEIN Luxus...geschweige denn die ESSEREI...
...aber die verdrängel ich noch immer erfolgreich...
...durch meine blöde Schilddrüse nervt mich die Futteraufnahme als solche sowieso und ungemein....
...Auch wenn ich hier zu 80% nur Früchte esse...es tut sich nix...NULL...ich fühl mich immer noch wie ein unförmiger KLUMPEN...aber ich dachte, bei der Hitze, tut es einfach dem geschundenen Body doch ganz gut, wenn man nicht so kohlehydratbeladen durch die Gegend ächzt...
GGG
 ...und dann die andere Seite...
...dieses krakelende "ERDENTOCHTER"-Syndrom...
...dieses HIRN...was immer wieder hämmert...
...wie bescheuert es doch ist...
...diese Hetzerei...Geschenkemarathon...Übermass...Verschwenderei...
...WAS-KOCHE-ICH-WIE GLÄNZE-ICH-AM-ALLERMEISTEN..
pah...hier zählt das ALLES nicht...
...hier zählt...wenn man es genau nimmt...der URGEDANKE der WEIHNACHT...
...in einer einfachen HERBERGE...mit den LIEBSTEN einfach nur ZUSAMMENZUSEIN!
...ok, ein paar unserer ALLERLIEBSTEN fehlen hier einfach...
...aber unsere afrikanische Familie gibt sich wirklich ALLE Mühe...
...und ich schäme mich dafür...wenn mir doch immer mal ein JAMMERN über die LIPPEN kommt...
...ich bin hin+hergerissen...
...ja, es ist nicht gut, bei den heimischen Zuckerbergen zu luschern, sobald man ein LOCH in der Datenautobahn gefunden hat...
...ich denke auch, DAS ist mein eigentliches PROBLEM...aufgrund des zwergenschönen Kaufladens...der ja dennoch aktiv ist...AKTIV sein MUSS...immer ein ÄUGLEIN zu haben für alles was sich da tut...bei EUCH...
...naja, so gut es geht...und dann sehe ich es eben...
...WEIHNACHTEN in GERMANIEN!
...und ich hasse ich dafür, dass ich GUCKE...
...dass ich mich nicht ganz einfach und 100% fallenlassen kann...
 ...am ALLERLIEBSTEN wäre ich heute ja in ein echtes "RASTAFARI" Dorf gegangen...
...ohne Handy ohne nix...
...naja...
...ich hab`s dann doch sein lassen...
...ich bin...bei der Familie geblieben...
...ich muss eben auch TOLERANZ lernen, 
und nicht immer nur das tun bzw. von anderen erwarten, was sich mein HIRN ausdenkt...GGG
 ...also versuche ich meine beiden "TEILE"...
...irgendwie wieder zu einem GANZEN zusammenzubauen...
...die ZERISSENHEIT zu flicken...
...und mich vielleicht endlich mal zu freuen...
...dass egal, wo wir sind in der WELT...
...es immer wieder Menschen gibt...
...die einem (trotz allem) OHNE Vorurteile begegnen...
...mit soviel GEDULD...
...und unerschütterlicher FREUNDLICHKEIT...
 ...dass einen MENSCHEN lieb haben...
...egal wie gross die DISTANZ doch ist...
 ...vielleicht ist das auch der wahre GEDANKE der WEIHNACHT...
...LOVE, PEACE and ANANAS...ähm EIERKUCHEN *ggg*...
...ich wünsche ALLEN Menschen da draußen in der GROSSEN, WEITEN WELT...
...nicht nur in diesen Tagen...
...sondern auf immer&ewig...
...LIEBE!!!! 
♥♥
MERRY CHRISTMAS
 Frohe Weihnachten.
Joyeux Noël. 
С Рождеством.
 ¡Feliz Navidad. 
Geseënde Kersfees.
Vrolijk kerstfeest.
 聖誕節快樂. 
Glædelig jul.
 メリークリスマス.
Gleðileg jól. 
Mutlu Noeller. 
عيد ميلاد مجيد. 
Crăciun fericit.
 חג המולד שמח. 
Mele Kalikimaka
...
♥♥♥


Kommentare:

Queenofffrogs hat gesagt…

Dir auch ein gesegnetes und wundervoller Weihnachtsfest...und du bist mit deiner zerissenheit nicht alleine. Ich habe dieses Jahr nicht ein Stück dekoriert, gar nichts, nothing ... nada. Und ich bin doch der Weihnachtsfan schlechthin. Auch habe ich im Gegensatz zu letztes Jahr,(7 kg) kein einziges Plätzchen gebacken....Mir hat einfach die Kraft und die Zeit gefehlt, und jetzt sehe ich überall glitzer und bling.Aber ich kann dir sagen es geht auch, ich tröste mich mit den Gedanken -nächstes Jahr- und - Muss ich im Januar nichts aufräumen- und es ist gar nicht mehr so schlimm. Dicker Drückr und Liebe GRüße Lilli

sandra knoll hat gesagt…

Ich drück Dich ganz fest❤❤❤

Heike Fritz hat gesagt…

Lass' dich erst mal fest drücken, Süße !
Ich kann gut nachvollziehen, wie es dir wohl geht: ist doch klar, wenn du Bilder von "unserem" Weihnachten siehst, daß du "es" und vor Allem wahrscheinlich deine Liebsten hier vermisst. So ähnlich wird es Dandy auch immer gehen und deshalb seid ihr ja auch überhaupt dort.
Nur ist der Wechsel von Luxus zu Armut natürlich noch viel schwerer und wir würden alle unsere Probleme damit haben - das ist kein persönliches Versagen von dir...